Rückblick 2021


Schießnachweis im Schießkino

Nachdem uns mehrere Mitglieder auf den Schießnachweis angesprochen haben, konnten wir am 27.10.2021 (Mittwoch) das Schießkino Wittgensdorf für ein paar Stunden buchen. Der geplante Besuch im Schießkino Mitteldeutschland war nicht mehr möglich.

 

Für die angemeldeten Mitglieder ging es um 17:00 Uhr los. Die Anlage konnten wir bis 20:00Uhr nutzen.

 

Wir danken allen Teilnehmern für den angenehmen Abend und den reibungslosen Ablauf!

 

 Im Sachsenforst (unabhängig vom Forstbezirk) gilt der Schießnachweis 1Jahr (365 Kalendertage). Es müssen 5 Schuss auf den laufenden Keiler ODER Schießkino UND 5 Schuss auf 100m Scheibe ODER Rehbock im Nachweisheft mit einem rehwildtauglichen Kaliber eingetragen sein. Dies alles noch OHNE Leistungsnachweis.



Jagdleiterseminar

 Das am 17.09.2021 im "Stahlmanns Bistro" von Frank Seyring (Präsident des LJVSN) und Clemens Strahl gehaltene Seminar stellte sich als überregionaler Publikumsmagnet heraus.

Kein Wunder, stehen doch die Gesellschaftsjagden direkt vor der Tür und wenige Themen sind so brisant und werden von vielen so unterschätzt wie die Leitung einer Jagd.

 

 

Die Vortragenden haben einen guten Einblick in oft praktizierte Vorgehensweisen und die damit verbundenen rechtlichen Konsequenzen gegeben, aber vor allem auch die korrekten Abläufe beschrieben und wertvolle Hinweise gegeben.

 

 

Wir haben uns an diesem Abend in einer sehr kameradschaftlichen Atmosphäre mit regem Informationsaustausch befunden und so sollte es auch sein.

 

 

Vielen Dank an die zahlreich erschienenen Teilnehmer, Vortragenden und an die "Oelsnitzer Jagdhornbläser".

 

Ein weiterer Dank ergeht an die Belegeschaft des "Stahlmanns Bistro" für den freundlichen Umgang und den reibungslosen Ablauf.

 



Schulung zur Trichinenprobenahme/kundige Person

Am  Freitag, dem 17.09.2019 fand im LRA Erzgebirgskreis, Paul-Jenisius-Straße 24, Haus A/Konferenzsaal in Annaberg-Buchholz erneut die Schulung zur Trichinenprobenahme statt.

 



Flinte Schiessen

Am Freitag, dem 03.09.2021 fand ab 16:00Uhr das Übungsschießen mit der Flinte  beim WTC Lauterbach statt.

Wir bedanken uns bei den Teilnehmern für den angenehmen Abend!



Blattjagdseminar beim JV Annaberg

Am 15.07.2021 veranstaltete der JV Annaberg e.V. ein Blattjagdseminar in Scheibenberg. Das Referat wurde an diesem Tag vom Berufsjäger Richard Wittig-Lenk gehalten. Die Einladung richtete sich an alle interessierten Jäger.

 

Wir danken dem JV Annaberg für den angenehmen Abend!



Jagdkynologisches Treffen 2021

Am 03.07.2021 fand in Siebenlehn das Seminar zum Thema "Genetik unserer Jagdhunde -
wissenschaftlicher Hintergrund bei der jagdlichen
Leistungszucht" mit Dr. Dagmar Heydeck satt.

 

Dazu waren alle interessierten Jäger, Züchter, Hundeführer, die Jagdhundeobleute
aus den Jägerschaften und die Vertreter der Zucht- und Prüfungsvereine eingeladen. Die Teilnahme war kostenlos und wurde aus Mitteln der Jagdabgabe gefördert.


Kontakt

Kreisjagdverband Stollberg e.V.

Mathias Venus
Gluckstraße 4
09120 Chemnitz