Was passiert demnächst im KJV?

Termine

Auch in diesem Jahr versuchen wir unseren Mitgliedern wieder etwas zu bieten, natürlich unter jagdlichem Aspekt. Wir erhoffen uns daraus die Verbesserung bzw. Erhaltung unserer jagdlichen Fähigkeiten, sowie das Stärken unserer Gemeinschaft. Wir würden uns sehr über eine rege Teilnahme an den Angeboten freuen!



LJVSN Lehrgang Büchsenschießen für das jagdliche Wettkampfschießen des DJV

 

 

In unten stehender PDF finded ihr ein aktuelles Angebot der Landesjagdakademie Sachsen für den 07.04.2024

 

Download
20240407_Flyer_Buechsenschiessen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 330.1 KB

32. Kreisjägertag

 

 

Am Donnerstag, den 18.04.2024, laden wir unsere Mitglieder zum 32. Kreisjägertag ein. Die Veranstaltung findet um 19:00 Uhr im Gasthof Gablenz statt.

Die Einladungen mit kleiner Speisekarte sollten allen Mitglieder zugegangen sein.


Flinte Schiessen

 

Am Freitag, den 26.04.2024, findet von 17:00 - 20:00 Uhr das Übungsschießen mit der Flinte beim WTC Lauterbach statt.

 

Die gesamte Anlage steht an diesem Tag wieder ausschließlich dem KJV zur Verfügung!

Bitte meldet euch unter "info@kjv-stollberg.de" oder "paul.preuss@kjv-stollberg.de" an.

 


Landersjägertag mit Jägerfest

Download
Einladung_Jägerfest_LJVSN.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.0 MB
Download
Zeitplan Jägerfest 2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 585.1 KB
Download
Lageplan Jägerfest 2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

 

 

Am 20.04.2024 findet in Moritzburg „Adams Hof“ der diesjährigen Landesjägertag statt. Erstmalig wird es in diesem Rahmen an gleicher Stelle ein Jägerfest geben, zu welchem alle Jäger und Interessierte eingeladen sind. Das Fest beginnt bereits ab 10:00 Uhr und soll ein breitgefächertes Angebot rund um die Jagd geben. Sobald weitere Informationen bekannt werden, informieren wir euch.



Bogenjagdseminar

 

 

In unten stehender PDF finded ihr ein aktuelles Angebot der Landesjagdakademie Sachsen für den 21.04.2024

 

Download
20240421_Flyer_Bogenjagd.pdf
Adobe Acrobat Dokument 231.6 KB

Jagdhundevergleichsturnier

Sieger der letzten Veranstaltung im Jahr 2022
Sieger der letzten Veranstaltung (2022 beim KJV-Stollberg) - Bild bereitgestellt von Nadja Hauke (Pawlou Photography)

Am Samstag, den 07.09.2024, findet unter der Regie des "JV Mittleres Erzgebirge" der diesjährige Jagdhundevergleich im Forstbezirk Marienberg statt.

 

Für alle Mitglieder, welche es noch nicht wissen: Die Jagdverbände Marienberg und Zschopau haben sich zum "JV Mittleres Erzgebirge" zusammengeschlossen.

 

Je Verband können wieder 2 Gespanne antreten und wir bitte euch bei Interesse um Anmeldung unter "info@kjv-stollberg.de" bis zum 12.07.2024.

 

Der genaue Treffpunkt und der Beginn der Veranstaltung werden zeitnah bekannt gegeben.

 

Der Hundevergleich basiert auf der sächsischen BPO im Fach Schweiß.
Fährtenlänge: 600 m
Stehzeit: Übernachtfährte
Haken: 2
Schweiß:  250 ml (Rotwild)
Besonderheiten: keine Richterbegleitung, es befinden sich 3 Verweisblätter im Fährtenverlauf

 

Über die Platzierung entscheidet die Dauer der Riemenarbeit und die Anzahl der gefunden Verweisblätter.


Schiesskinobesuch

Am Freitag, den 13.09.2024, werden wir zum ersten Mal das neu entstandene Schießkino in Roßwein (www.landhotel-ossig.de/schiesskino) aufsuchen. Wir haben die Anlage von 16.00-20:00Uhr gebucht. Die Teilnahme ist für unsere Mitglieder kostenlos. Bitte meldet euch bei unserem Schießobmann, Paul Preuß, unter "paul.preuss@kjv-stollberg.de" rechtzeitig an. Ein zeitliche Abstimmung führen wir wie gewohnt ein paar Wochen vor dem Termin durch.


Grüner Abend

2019 wurden im Vorstand des KJV Stollberg Stimmen laut, wieder einen grünen Abend auszurichten. Die folgenden Jahre ließen dies jedoch aus bekannten Gründen nicht zu und somit wurde zum letzten KJT verkündet, dass 2024 wieder ein Jägerball ausgerichtet wird.

Selbigen Gedanken hegten jedoch auch die Mitglieder der Jagdgenossenschaft Oelsnitz und zwei Jägerfeste in einem Jahr, in der gleichen Region schienen nicht sehr zielführen.

Kurzerhand  haben die Oelsnitzer Jagdgenossenschaft und der KJV-Stollberg ein Organisationsteam gebildet um eine gemeinsame Veranstaltung durchzuführen.

 

Wir freuen uns somit, euch am 30.11.2024 ab 17:00 Uhr in den Gasthof Gablenz einladen zu dürfen.

 

Die Eintrittskarten als Unkostenpauschale in Höhe von 30,- Euro werden zeitnah angeboten. Die Pauschale enthält einen Verzehrgutschein in Höhe von 20,- (Rouladen und Klöße), sowie Livemusik und kleines jagdliches Programm.


Wir bitten bei Interesse um zeitnahe Anmeldung bzw. Kartenreservierung unter "info@kjv-stollberg.de".


Kostenlose Erstberatung

Als Mitglieder des KJV-Stollberg und damit des LJVSN steht euch eine kostenlose Erstberatung durch den Justiziar des LJVSN, Herrn RA Ludwig Stetter, zur Verfügung.

Termine erfragt ihr bitte unter:


Rechtsanwalt Ludwig Stetter
Kanzlei Stetter & Kollegen
Curiestraße 3a
09117 Chemnitz
Telefon: 0371/2612150



Schweißfährten, Schussfestigkeit und Gehorsam

 

Als regelmäßiges Angebot bieten wir die Möglichkeit, bei unserer Obfrau für Hundewesen, Frau Marie Nötzel, nach Vereinbarung Schweißfährten abarbeiten zu  können. Dabei müssen wir uns auf eine Fährte pro Hund beschränken.  Hierfür sollte die Anmeldung mindestens zwei Tage im Vorfeld beim Verband eingehen. Übungen zum Gehorsam und Schussfestigkeit werden auch angeboten.

Kontakt

Kreisjagdverband Stollberg e.V.

Ronny Köhler
Chemnitzer Straße 55
09385 Lugau